Vintonic Schweiz Wein

JETZT neu in der SCHWEIZ 

best launch_3.Platz2020_Wein_Schaumwein_

WEIN | TONIC

Treffen bester österreichischer Wein aus dem Wein­viertel und Tonic aus dem Traun­viertel auf­einander, ent­steht eine intensive, un­ver­wechselbare

Ge­schmacks­sensation: Vintonic ist fruchtig, würzig, mit feiner Bitter­note am Gaumen und dezenter Kohlen­säure.

Die beiden Kom­ponenten Wein und Tonic fügen sich perfekt in­ein­ander und sorgen für ein außer­ge­wöhnliches

Trink­ver­gnügen. Mit einem Alkohol­gehalt von 5,7 % vol. ist Vintonic angenehm leicht und damit ein Genuss für viele Gelegen­heiten.

Reinhard Mattes ist leiden­schaftlicher Winzer, sein Familien­betrieb befindet sich im Herzen des Wein­viertels, zwischen Retz und Poysdorf. Thomas Voglsam ist Frucht­saft­hersteller aus dem Traun­viertel und für seine hasenfit Bio-Frucht­säfte in ganz Österreich bekannt. Was die beiden verbindet? Eine seit mehr als 15 Jahren bestehende Freund­schaft sowie ein hoher Qualitäts­an­spruch an ihre Er­zeugnisse.

Die Idee ein ge­meinsames Produkt zu kreieren bestand bereits länger.

vogelsam, mattes, vintonic

Zwei Freunde

ein Leitgedanke

Ziel war es, ein stilvolles, außer­gewöhnliches und hoch­wertiges Wein-Misch­getränk her­zu­stellen, das es so noch nicht gab. Nach vielen Ver­suchen war es schließlich soweit und die beiden Freunde zufrieden mit dem Er­gebnis – Vintonic war geboren.

Als drittes im Bunde konnten die beiden den im Kanton Zürich wohnhaften Daniel Sailer, einen  Schulfreund von Thomas, gewinnen um die Marke Vintonic auch in der Schweiz voranzutreiben und zu vertreten 

Vintonic, Schweiz, Wein, Aperol

Feel the VinTonic side

of life

Edler Weißwein besticht durch sein spritziges Aroma, das sowohl fruchtige, als auch würzige Komponenten vereint. Perfekt darauf abgestimmter Tonic fügt eine angenehme Bitternote hinzu und rundet mit der feinen Zitrusnote frischer Limetten das Geschmackserlebnis ab. Die Leichtigkeit von VinTonic eignet sich perfekt als Basis für weitere Individualisierung: Einfach Orange, Zitrone oder Beeren hinzufügen und so immer wieder neu erfinden.